Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#1 Flugzeuge WK I: D, Ö-U

von Godeke Michels , 22.12.2018 15:34

Beginnen möchte ich mit meinem Lieblingsthema.
Hier hat HDS einige interessante Dinge produziert, über die ich mich besonders gefreut habe. Ich muss dazu aber voranstellen, daß viele der Modelle von mir selbst bemalt wurden, die originalen HDS-Versionen also mitunter besser aussehen.

Los geht es mit deutschen Flugzeugen.
Als erstes die Fokker E III, die seinerzeit die absolute Luftüberlegenheit an der Westfront errang:




Weiter geht es mit der Fokker Dr. I - natürlich in rot. Diese zu bemalen, war eine besondere Freude:




Albatros Jäger habe ich (immer noch...) nicht fertig und langsam traue ich mich da auch fast nicht mehr ran. Aber von der Fokker D VII habe ich dafür 2, das letzte deutsche, allen anderen Mustern massiv überlegene Muster, welches aber nicht mehr in genügenden Zahlen gebaut werden konnte. Die linke ist dabei in den Farben einer Albatros D V gehalten. Passt zwar nicht aber damals gab es die Albatros noch nicht und die Farben fand ich zu schön - außerdem war es seinerzeit noch nicht so leicht, originale Bemalungen zu finden:




Auch das, was später die Bezeichnung Schlachtflugzeug bekam, gab es bereits im WK I. Das waren die ganzen C-Serien für den Grabenkampf mit schräg nach unten feuernden MGs ausgestattet, hier eine Albatros C III:





Und natürlich gab es später auch bereits "richtige" Bomber, darunter das größte Flugzeug "schwerer als Luft", das (bisher) Großbritannien angegriffen hat, die Zeppelin Staaken. Die anderen sind 2 AEG G IV in Tag- und Nachttarnung und eine Friedrichshafen G III:




Schließlich habe ich noch ein Schwimmerflugzeug, eine Friedrichshafen FF 49, eine größere Schwester der FF 33, von denen eine Maschine als "Wölfchen" besondere Bekanntheit erlangte:




Die weiteren von HDS hergestellten Muster gibt es mittlerweile auch von anderen Herstellern, wie den KDW von Hansa-Brandenburg, dessen Nachfolger W 12 und den Endpunkt der Hansa-Brandenburg-Entwicklung im WK I, die W 29.

Soweit die deutschen Flugzeuge des WK I.

Eng damit verbunden waren die Fliegerverbände der Doppelmonarchie und von denen habe ich ein Lohnerflugboot. Eines der L-Serie, welches später von den Italienern abgekupfert und als Macchi L 1 in Dienst gestellt wurde:

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen